Jusos Albstadt - Junge Sozialdemokraten für Albstadt.

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

 

Herzlich Willkommen bei den Jusos Albstadt

Hier seid ihr richtig, wenn ihr

 

- Interesse an Politik auf der komunalen und/oder der globalen Ebene habt.
- aus Albstadt oder der näheren Umgebung kommt.
- einfach mal vorbeischauen möchtet.

Wir treffen uns mindestens einmal im Monat, informieren uns sowie Andere über aktuelle Politik und diskutieren darüber.

Wir gehören neben den SPD-Ortsverbänden zur Basis der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Hier beginnen wir, zu verändern, was uns nicht passt.
Die demokratischen Prozesse unterstützen wir dadurch und auch über Kandidaturen für politische Ämter in der Region.

Auf dieser Homepage findet ihr alles Mögliche über uns und, ganz wichtig: die nächsten Termine.

Kommt vorbei, wir freuen uns!

 

Vorstand der Jusos Albstadt

Nils Maute Vorstandsvorsitzender,  

Nadja Diemusch und Vincent Schreiber stellv. Vorstandsvorsitzende 

 
 

25.03.2017 in Pressemitteilungen

Agenda 2010 und Martin Schulz Thema der letzten Sitzung

 

Am 23.3.2017 trafen sich die Jusos zur Sitzung im Kunstwerkhaus. Als Referent war Benjamin Köpfle, Mitglied der Antragskomission der SPD Baden-Württemberg, eingeladen, um den Jusos ein in jüngster Zeit wieder brandaktuelles Thema zu erläutern: Die Agenda 2010. 

 

19.12.2016 in Pressemitteilungen

Albstädter Jusos diskutieren über EU Beitritt der Türkei

 

Am Mittwoch den 16.12. fand im Kunstwerkhaus in Albstadt eine Juso Sitzung statt, Thema waren die Beziehungen zwischen der EU und der Türkei. Das Thema wurde vom Hossinger Juso-Mitglied Vincent Schreiber mit einem ausführlichen Bericht über die Geschichte und die aktuelle Situation der Türkei, in Hinblick auf die europäische Union, eingeleitet. Im Anschluss kam es zu interessanten Gesprächen unter den Anwesenden und es zeigte sich Einigkeit bezüglich der aktuellen Debatte über den möglichen EU-Beitritt der Türkei.

 

31.10.2016 in Allgemein

Drei Tage wie ein Abgeordneter

 

Unser Juso Vincent Schreiber nutzte die Gelegenheit um für drei Tage in die Rolle eines Abgeordneten der SPD zu schlüpfen. Ganz genau war es die Rolle von Dr. Martin Rosemann aus dem Wahlkreis 290 Tübingen. Im Sommer machte dieser Werbung für das Planspiel der SPD-Bundestagsfraktion, für welches jeder SPD-Abgeordnete einen Kandidaten nominieren sollte. Auch Vincent erfuhr über die Jusos von diesem Planspiel und bewarb sich mit seinen Zukunftsfragen bei Martin. Er wurde schließlich für das kostenlose Programm ausgewählt und startete am 16. Oktober seine Reise nach Berlin.

 

Jusos Albstadt auf Facebook

 

Wir für Albstadt - Facebook